Schnuppertage am 3. Februar und am 20. April im Ortsverband Bogen

(Fotos: THW)

Du willst deine Freizeit sinnvoll verbringen? Du hast Interesse an Technik, willst ehrenamtlich helfen und arbeitest gerne im Team? Dann komm ins THW Bogen! Am Samstag, den 03. Februar 2018 können Interessierte zwischen 8 und 17 Uhr in einen Ausbildungsdienst des Technischen Zuges schnuppern.

Der Ausbildungsbeauftragte Michael Urban bereitet aktuell die neue Grundausbildung vor, welche im Frühjahr 2018 startet. Ihr Ziel ist es, ein allgemeines Wissen über den deutschen und europäischen Bevölkerungsschutz sowie die Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW) zu vermitteln. Dazu wird der grundlegende Umgang mit der technischen Ausstattung im Ortsverband (OV) gelehrt. Bis zur Prüfung im Herbst, mit deren Bestehen die Einsatzbefähigung im THW erreicht wird, werden die Helferanwärter/innen in mehreren Lerneinheiten praktisch und theoretisch bestens vorbereitet. Die sogenannte angepasste Grundausbildung, die ausschließlich in theoretischer Form stattfindet, ermöglicht auch Personen mit körperlichen Einschränkungen oder denjenigen, die ausschließlich Aufgaben außerhalb des technischen Einsatzes wahrnehmen möchten, die Mitwirkung im THW – zum Beispiel als Verwaltungshelfer/in oder in der Jugendarbeit.

Aber auch die Bogener Minigruppe sucht Verstärkung. Denn nach dem Wechsel mehrerer Kinder in die Jugendgruppe ab 10 Jahren werden ab dem Frühjahr 2018 wieder Plätze bei den „Bambini“ frei. Jungen und Mädchen zwischen sechs und neun Jahren treffen sich einmal im Monat freitags mit ihren Betreuer/innen für spannende Aktionen mit Themen rund um das THW. Auch für den Alltag allgemein nützliche Angelegenheiten werden den Kindern näher gebracht – dazu gehören eine Erste-Hilfe-Ausbildung ebenso wie der Umgang mit Feuerlöschern und der Besuch anderer Hilfsorganisationen und vieles mehr. Am 20. April findet für diese Gruppe ein Schnupperdienst zwischen 16:30 und 18:00 Uhr statt.

Kleine und große Interessenten können sich an den Ortsbeauftragten des OV Bogen, Josef Feldmaier wenden – telefonisch unter 0170 / 978 04 66, per Email unter info@thw-bogen.de oder direkt am 03. Februar 2018 (Technischer Zug) bzw. am 20. April (Minigruppe) in der Unterkunft des THW Bogen, Petersgewanne 7, 94327 Bogen / Furth. Weitere Infos finden sich auf der Homepage www.thw-bogen.de oder auf Facebook.

Text: Johanna Fendl
Foto: THW Bogen