Neue Jugendsprecher im THW Bogen gewählt

Die neuen Jugendsprecher (v. rechts) Fritz Santl, Christina Richter, Simon Santl (Foto: THW)

Beim heutigen Jugenddienst im Technischen Hilfswerk (THW) Bogen stand die Wahl der Jugendsprecher an. Grund der außerplanmäßigen Wahl war das Ausscheiden des bisher ersten Jugendsprechers Germar Seebauer durch die altersbedingt bevorstehende Aufnahme in den Technischen Zug.

Als ihren ersten Sprecher wählten die Jugendlichen Fritz Santl. In einem weiteren Wahlgang wurde Christina Richter als zweite Helfersprecherin gewählt. Auf allgemeinen Wunsch besetzt Simon Santl die neu eingerichtete Position des dritten Jugendsprechers. Er hat damit die Aufgabe die beiden anderen Jugendsprecher zu unterstützen oder bei Nichtanwesenheit zu ersetzen.