140-jähriges Gründungsfest der Freiwilligen Feuerwehr Steinach

(Fotos: THW)

Am Sonntag feierte die Feuerwehr in Steinach ihr 140-jähriges Bestehen. An das Fest schloss sich eine Fahrzeug- und Geräteschau mit Feuerwehren aus dem Umkreis, Bayerischem Roten Kreuz (BRK), Malteser, Bergwacht, Bundeswehr und dem Technischen Hilfswerk (THW) Bogen an.

Die Bogener THWler nutzten die Gelegenheit und stellten ihre Sandsackfüllmaschine, sowie den Mehrzweckkraftwagen (MzKW) vor. Auch die kleinen Besucher kamen mit einem Radlader und einem Kipper im Miniaturformat auf ihre Kosten. Die Erwachsenen konnten sich am Infostand über das THW allgemein und im speziellen über den Ortsverband Bogen informieren.

Interessierte oder diejenigen, die diesen Termin verpasst haben, haben am Samstag den 14.Juli 2012 bei einem Tag der offenen Tür im THW Bogen anlässlich der neuen Unterkunft die Möglichkeit, sich zu informieren.