Bildergalerie

Auch das Versorgungszelt bauten die Jugendgruppen am Freitag gemeinsam auf. (Fotos: Johanna Fendl, Jonas Strohmeier, Jakob Mazur, Florian Feicht)
Auch das Versorgungszelt bauten die Jugendgruppen am Freitag gemeinsam auf. (Fotos: Johanna Fendl, Jonas Strohmeier, Jakob Mazur, Florian Feicht)
Die kleineren Sandhaufen am Rande des Weihers eigneten sich hervorragend für Rutschpartien und mutige Sprünge.
Die kleineren Sandhaufen am Rande des Weihers eigneten sich hervorragend für Rutschpartien und mutige Sprünge.
Jungfischer und THW-Nachwuchs arbeiteten gemeinsam an den Flößen.
Jungfischer und THW-Nachwuchs arbeiteten gemeinsam an den Flößen.
Das abendliche Lagerfeuer bereitete Groß und Klein viel Freude.
Das abendliche Lagerfeuer bereitete Groß und Klein viel Freude.
Nur durch Absprache und gemeinsamen Planen konnte der sogenannte Gordische Knoten gelöst werden.
Nur durch Absprache und gemeinsamen Planen konnte der sogenannte Gordische Knoten gelöst werden.
Mit vereinter Kraft wurden die Flöße ins Wasser gelassen, um dort noch die restlichen Bohlen aufzubinden.
Mit vereinter Kraft wurden die Flöße ins Wasser gelassen, um dort noch die restlichen Bohlen aufzubinden.
Die Verpflegung nahmen alle gemeinsam im Gemeinschaftszelt ein.
Die Verpflegung nahmen alle gemeinsam im Gemeinschaftszelt ein.
Die Mädls richteten sich im Planenaufbau eines THW-Fahrzeuges gemütlich ein.
Die Mädls richteten sich im Planenaufbau eines THW-Fahrzeuges gemütlich ein.
Beide Jugendgruppen besprachen den Aufbau der Flöße, bevor alle eifrig loslegten.
Beide Jugendgruppen besprachen den Aufbau der Flöße, bevor alle eifrig loslegten.
Interessiert ließen sich die Kinder vor allem den komplizierten Kreuzbund von den Erfahreneren zeigen, mit dem Rund- und Kanthölzer verbunden wurden.
Interessiert ließen sich die Kinder vor allem den komplizierten Kreuzbund von den Erfahreneren zeigen, mit dem Rund- und Kanthölzer verbunden wurden.
Auf fertige Kreuzbunde durfte jeder ruhig stolz sein.
Auf fertige Kreuzbunde durfte jeder ruhig stolz sein.
Konzentriert arbeiteten die Jugendlichen bei den Knoten.
Konzentriert arbeiteten die Jugendlichen bei den Knoten.
Auch eine Pause musste zwischendurch für die fleißigen Teilnehmer schonmal drin sein.
Auch eine Pause musste zwischendurch für die fleißigen Teilnehmer schonmal drin sein.
Frauenpower zahlt sich aus.
Frauenpower zahlt sich aus.
Fischer und THWler/innen vor den fast fertiggestellten Flößen.
Fischer und THWler/innen vor den fast fertiggestellten Flößen.
Die Vorfreude auf den Weiherspaß beschleunigte die parallele Arbeit an beiden Flößen.
Die Vorfreude auf den Weiherspaß beschleunigte die parallele Arbeit an beiden Flößen.
Die Abstände der Hölzer und die Tonnen eigneten sich ideal für eine kleine Verschnaufspause.
Die Abstände der Hölzer und die Tonnen eigneten sich ideal für eine kleine Verschnaufspause.
Teilweise mutete die kleine Zeltstadt durch die Sandhaufen wie ein Lager in einem südlichen Land an.
Teilweise mutete die kleine Zeltstadt durch die Sandhaufen wie ein Lager in einem südlichen Land an.
Das Zeltlager war gut ausgestattet: Fahrzeuge, Mastertents und kleinere Zelte zum Schlafen, links daneben das Gemeinschaftszelt. Nicht auf dem Bild ist das Küchenzelt und die Feuerstelle.
Das Zeltlager war gut ausgestattet: Fahrzeuge, Mastertents und kleinere Zelte zum Schlafen, links daneben das Gemeinschaftszelt. Nicht auf dem Bild ist das Küchenzelt und die Feuerstelle.